Natürlich weniger Stress // Über uns
17096
page-template-default,page,page-id-17096,bridge-core-2.0.9,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-20.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

Vielen Dank, dass du unsere Seite besuchst und dich dafür interessierst, was wir zu sagen haben und was uns am Herzen liegt.

 

Wir sind Johannes und Nathalie.

 

Wir lieben das Leben und das Abenteuer, begeistern uns für die Wunder der Natur und die Vielfalt der Menschen. Wir genießen Bewegung an der frischen Luft, gute, vegetarische Küche mit selbstgemachten Liebesgaben und kreatives Arbeiten.

 

Die Natur, die Yogamatte und das Meditationskissen sind unsere Kraftorte, an denen wir unsere Energiereserven aufladen und Inspiration tanken.

 

Yoga, Meditation und Spiritualität sind seit mehreren Jahren ein fester Bestandteil unseres Lebens. In 2017 sind wir ein halbes Jahr lang mit dem Rucksack durch Nepal gereist. Die Nepalis und ihre Kultur haben uns tief berührt und unsere Begeisterung für diesen Kulturkreis weiter angefacht. Unsere Erfahrungen in Nepal haben wir in einem Blog festgehalten, der hier zu finden ist.

 

Unser erster zehntägiger Vipassana-Meditationskurs und die Ausbildung zum/r Yogalehrer*in mit indischen Lehrern haben uns darin bestätigt weiter dem Pfad der spirituellen Arbeit zu folgen.

 

Auf unserer Webseite und in unseren Kursen möchten wir unsere Erfahrungen und Erkenntnisse mit euch teilen.

Über mich – Dr. Johannes Wolf

 

In einer für mich sehr herausfordernden und stressigen Phase kam ich vor mehr als sieben Jahren in Berührung mit Yoga und Meditation.

 

Mein ingenieurwissenschaftliches Studium und die anschließende Promotion verlangten mir viel ab. Getrieben von Fristen und Bergen von Arbeit schenkte ich meinen Bedürfnissen wenig Gehör und nahm meine individuellen Grenzen kaum wahr. Erst regelmäßige, körperliche Schwächezustände, Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien sowie erste Anzeichen einer Angststörung weckten mich auf aus meinem Treiben und brachten mich zum Umdenken.

 

Körper- und Atemübungen sowie das Training des Geistes durch Meditation gaben mir schließlich Energie, Wohlbefinden und Lebensqualität zurück. Seither sind Yoga und Meditation unverzichtbare Bestandteile meines Lebens und verhelfen mir zu mehr Ruhe, Gelassenheit und innerer Kraft.

 

Ich denke wir alle kennen sie – die Höhen und Tiefen unseres Lebens: Momente der Freude und Energie, und auch die Zeiten der Trauer und des Schmerzes.

 

In meinem Leben hat mir die Praxis der Achtsamkeit neue Perspektiven und Möglichkeiten eröffnet, mir geholfen geduldiger zu werden und mit herausfordernden Situationen gelassener umzugehen. Als MBSR- und Achtsamkeitslehrer liegt es mir am Herzen die kraftvollen Methoden aus Yoga und Meditation mit dir zu teilen und dir durch deren heilsame Wirkung zu mehr innerer Ruhe und Kraft zu verhelfen.

 

Neben meiner langjährigen Erfahrung der Yoga- und Meditationspraxis nutze ich dazu Kenntnisse und Fähigkeiten, die ich im Rahmen zahlreicher Weiterbildungen sowie als Achtsamkeitstrainer im Unternehmen erworben habe und stetig ausbaue.

 

Qualifikationen und Lebenslauf

 

– MBSR-Lehrer, Ausbildung am Achtsamkeitsinstitut Ruhr
– Yogalehrer, Yoga Alliance 2017 und Yogalehrer BYV 2020, insgesamt 600 UE
– Achtsamkeitstrainer in Unternehmen seit 2018
– Langjährige Meditations- und Yogaerfahrung
– Regelmäßige Besuche von Meditationsretreats, Weiterbildungen und Workshops

 

– Aktuell berufliche Tätigkeit als Entwicklungsingenieur und Projektleiter bei Saint-Gobain Sekurit
– Promotion zum Doktor der Ingenieurwissenschaften an der Universität Toulouse (Frankreich)
– Master of Science in Numerischer Mechanik, Technische Universität München
– Bachelor of Engineering in Maschinenbau, Duale Hochschule Ravensburg, ZF Friedrichshafen AG

Über mich – Nathalie Wolf

 

Ziemlich unspektakulär bin ich 2011 über einen Fitnessstudiokurs in meiner damaligen Studienstadt über Yoga gestolpert. Der Yogakurs im Fitnessstudio hatte allerdings gerade so das Probeabo überlebt. Ich hatte schnell begriffen , dass Yoga für mich mehr sein würde als die Kräftigung und Dehnung des Muskelapparates. In einem nahegelegenen Yoga-Vidya-Zentrum habe ich mich in Yoga und alles was dazu gehört – vielleicht auch in den damaligen Yogalehrer 🙂 – verliebt. Seither haben mich die Atem-, Körper-, Entspannungs- und Meditationsübungen des Yoga durch so manches Tal und über so manchen Berg in meinem Leben getragen.

 

In meinen Yogakursen möchte ich dir auf authentische und lebendige Weise meine Begeisterung und breiten Erfahrungsschatz in Yoga und Meditation weitergeben, den ich in unzähligen Übungssequenzen, Sitzungen und Retreats sowie in Aus- und Weiterbildungen gesammelt habe.

 

Jede Person kann Yoga üben!

 

Diesem Leitsatz folgend hole ich dich mit Einfühlungsvermögen und einem geschulten Blick für individuelle Bedürfnisse dort ab, wo du “stehst”. In meinen Stunden lege ich daher Wert auf die Adaptation der Übungen, wo immer dies möglich und angebracht ist, sowie auf die Achtsamkeit des Körpers und des Atems in den Übungen.

 

Yoga findet vor allem jenseits der Matte statt!

 

Einerseits hat das Üben von Yoga unmittelbare vorteilhafte Wirkungen auf das allgemeine Wohlbefinden: nach einer Yogastunde fühlst du dich entspannt, zentriert und aufgeladen.

 

Andererseits kann dir Yoga dabei helfen, im richtigen Leben – eben gerade nicht auf der Yogamatte – körperliches und geistiges Wohlbefinden zu steigern und besser mit herausfordernden und stressigen Situationen des Alltags umzugehen. Daher lernst du in meinen Yogaeinheiten “Handwerkszeug” in Form von Körper- und Atemübungen sowie Entspannungs- und Meditationstechniken, die du im Alltag anwenden kannst.

 

Qualifikationen und Lebenslauf

 

– Studium der Psychologie (B.Sc.) an der Fernuniversität in Hagen, seit 2018
– Yogalehrerin, Yoga Alliance 2017 und Yogalehrer BYV 2020, insgesamt 600 UE
– Büro-Yoga-Übungsleiterin im Unternehmen seit Januar 2019
– Langjährige Meditations- und Yogaerfahrung
– Regelmäßige Besuche von Meditationsretreats, Weiterbildungen und Workshops

 

– Aktuell berufliche Tätigkeit im Prorektorat für Personal und wissenschaftlichen Nachwuchs an der RWTH Aachen University
– Master of Science in Human Resources Management, University of Edinburg Business School
– Bachelor of Arts in International Business, DHBW Villingen-Schwenningen, EADS Deutschland GmbH